Route 66 Extended 2020

03.-20.06.2020 - noch Plätze frei!

Logo neu18-tägiger Roadtrip mit Route 66 Germany auf einer Harley-Davidson® durch zehn Bundesstaaten und drei Zeitzonen.

Route 66
+ Canyon de Chelly
+ Monument Valley
+ Grand Canyon
+ Las Vegas

Termin: 03.-20.06.2020

 

Anmeldung für 2020 ab sofort freigeschaltet!

 

Du willst ein echtes Abenteuer erleben? Du möchtest das nostalgische Amerika mit seinen Neonlichtern, Diner und alten Tankstellen sehen?

Mit einer Tour entlang der legendären Route 66 kannst Du Deinen persönlichen "American Dream" wahr werden lassen und die USA auf einer Harley-Davidson® oder mit dem Mietwagen entdecken.

Heutzutage gilt die Route 66 als Symbol für Freiheit, Ungebundenheit, Abenteuer und Aufbruchstimmung, sie steht nostalgisch-sentimental für die "gute alte Zeit". In vielen Orten entlang ihrem früheren Streckenverlauf gibt es noch bzw. wieder zahlreiche Tankstellen, Museen, Souvenirläden oder Diner im 1950er Jahre-Stil. Entlang der ca. 4000 km langen historischen Strecke von Chicago nach Los Angeles durch 3 Zeit- und verschieden Klimazonen entdeckt man immer wieder gut erhaltene Gebäude, Geschäfte oder auch renovierte familiengeführte Motels mit ihrer typischen Neonwerbung aus der Blütezeit der Route 66.

Seit 1985 ist die Route 66 keine offizielle Straße mehr im amerikanischen Straßensystem, jedoch sind heute noch bis zu 85% der originalen Strecke befahrbar - nicht immer einfach zu finden, aber wir selbst kennen den Weg "im Schlaf" und führen Dich sicher und kompetent an das jeweilige Tagesziel. Unsere Tour führt fast ausschließlich entlang der alten historischen Route 66, die Autobahnen (Interstates) werden so gut wie möglich vermieden. Übernachtet wird oft in historischen Motels und Hotels, wo der Flair der "Mutter aller Straßen" aus den 1950/60er-Jahren noch allgegenwärtig ist.

Get your kicks on Route 66!

Mit Deiner Teilnahme kommst Du in den Genuss fundierter Insiderinformationen und unbekannten Passagen der Route 66, lernst viele unserer zahlreichen Freunde an der "Mother Road" persönlich kennen und fährst nicht nur in einer wild zusammengewürfelten internationalen Gruppe von Chicago nach Los Angeles. Die Tourleitung und die Teilnehmer sind in der Regel ausschließlich deutschsprachig.

Nimm Teil an einem einzigartigen Erlebnis, das Dich niemals mehr loslassen wird!

Tagesetappen

(Optional kannst Du auch früher anreisen und mit uns das Harley-Davidson© Museum in Milwaukee besuchen - wir reisen ebenfalls früher an!)

Tag 1: Ankunft Chicago, IL
Tag 2: Chicago, IL (Sightseeing)
Tag 3: Chicago, IL - Springfield, IL
Tag 4: Springfield, IL - St. Louis, MO
Tag 5: St. Louis, MO - Lebanon, MO
Tag 6: Lebanon, MO - Claremore, OK
Tag 7: Claremore, OK - Weatherford, OK
Tag 8: Weatherford, OK - Amarillo, TX
Tag 9: Amarillo, TX - Santa Fé, NM
Tag 10: Santa Fé, NM - Gallup, NM
Tag 11: Gallup, NM - Canyon de Chelly - Mexican Hat, UT
Tag 12: Mexican Hat, UT - Monument Valley - Grand Canyon - Seligman, AZ
Tag 13: Seligman, AZ - Las Vegas, AZ
Tag 14: Las Vegas, NV (Ruhetag)
Tag 15: Las Vegas, NV - Barstow, CA
Tag 16: Barstow, CA - Santa Monica/Los Angeles, CA
Tag 17: Los Angeles Rückflug
Tag 18: Ankunft Deutschland

(Optional kannst Du natürlich auch ein paar Tage dranhängen, Dir z.B. ein Auto mieten und Los Angeles und/oder die Umgebung auf eigene Faust anschauen!)

Extended Sidetrips:

• Harley-Davidson© Museum Milwaukee (optional)
• Navajo Reservat
• Window Rock
• Canyon de Chelly
• Goosenecks State Park
• Monument Valley
• Grand Canyon
• Las Vegas
• Kelso Dünen
• Calico Ghost Town (optional)

Leistungen

Kostenlose Informationsveranstaltungen über die Route 66 und unsere Tour (mehr Infos dazu »hier)

Informationsveranstaltung für angemeldete Teilnehmer ca. 2 Monate vor Tourbeginn
16 Übernachtungen in Mittelklasse-Motels und -Hotels teilw. inkl. Frühstück im DZ
     - Welcome-Drink am ersten Abend
     - DZ zur Alleinnutzung möglich (EZ-Aufschlag)
Transferkosten
     - Flughafen - Hotel - Flughafen (bei Gruppenanreise)
     - Hotel - Motorradvermietung - Hotel
14 Tage Motorradmiete Harley-Davidson© "Classic Class" oder ähnl.
      
- Modellgarantie (optional gegen Aufpreis möglich)
     - Haftpflichtversicherung bis $ 300.000,- (optional bis $ 1.000.000,- möglich)
     - Vollkaskoversicherung mit $ 0,- SB
     - Diebstahlversicherung mit max. $ 1.000,- SB
     - Reparatur Reifenschäden (Plattfuß) inkl. Abschleppkosten bis $ 100,-
     - Einweggebühr Chicago - Los Angeles
Benzinkosten im Rahmen der Tour
Begleitfahrzeug inkl. Fahrer für Gepäck und müde Sozias (ab 8 Teilnehmern*)
     - gekühlte anti-alkoholische Getränke über den Tag
• Die Teilnahme mit einem Mietauto ist ebenfalls möglich
Tourguiding
     - tägliches morgendliches Briefing
     - Routenführung
     - tägliches Check-In/Check-Out
Eintritt in die National- und State Parks
"Route 66 Germany" Tour-Package, bestehend aus
     - Roadbook für jeden Fahrer mit dem genauen Streckenverlauf sowie allen wichtigen Adressen
     - Tour T-Shirt "Route 66 Tour"
     - Ansteck-Pin "Route 66 Germany"
     - Schlüsselanhänger "Route 66"
     - Autofahne "Route 66 Tour" zur Anbringung an das Fahrzeug
     - Aufkleber "I made it with the Club"
     - Urkunde "Route 66" für die Komplettbefahrung
    
Sicherungsschein dt. Reiseveranstalter gem. § 651k BGB

• Optional buchen wir für Dich gerne auch evtl. Zusatzübernachtungen, Mietwagen etc.

*Der Preis für die Tour inkl. Begleitfahrzeug ist ab 8 Teilnehmern kalkuliert. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, setzen wir uns mit Euch rechtzeitig in Verbindung und passen entweder den Preis oder die Leistungen zusammen mit Euch an.

Also "All inklusive", ausser:

- Hin- und Rück- bzw. Gabelflüge
- Verpflegung
- Reiserücktrittsversicherung
- Auslandskrankenschutz
- Kauf von Souvenirs und pers. Gegenstände

Preise:

Fahrer im DZ: ab 4.690,00 €
Beifahrer im DZ: ab 3.150,00 €
EZ-Zuschlag (optional): 960,00 €

Ermäßigung

Mitglieder von "Route 66 Germany" erhalten einen Nachlass von € 50,- auf die Reisekosten

»Hier geht es zur Anmeldung/Reservierung!